Auch dieses Jahr ist sie nicht zu stoppen: Elena Quirici holt sich an der diesjährigen Europameisterschaft in Serbien ihren wohlverdienten zweiten EM-Titel. Im Halbfinale kämpfte sie gegen Irina Zareska aus Aserbaidschan und gewann die Goldmedaille in der Kategorie Female Kumite -68kg.

Für Elena ist es nach 2016 der zweite Titelgewinn an Europameisterschaften im Einzelkampf. Nicht nur im Einzelkampf, auch in der Kategorie Team Kumite beweist Elena ihr Können und erkämpft zusammen Ramona Brüderlin, Noémie Kornfeld und Nina Radjenovic den ersten Platz. Diese Resultate sind kaum zu übertreffen.

Wir gratulieren Elena für ihre super Leistung!

a-quirici-Goldmedaille-EM-Novi-Sad-2018_1024x768
Bildquelle: http://www.karate.ch/elena-quirici-europameisterin-2018-in-nov-sad/

EKF EM Medaillenspiegel

Share →